• bild1
  • bild2
  • bild3

Forderungseinzug - Zwangsvollstreckung


Sind das gerichtliche Mahnverfahren oder der Rechtsstreit erfolgreich abgeschlossen, muss der erzielte Erfolg ggf. auch zwangsweise durchgesetzt werden.

Im Zwangsvollstreckungsverfahren können wir Ihnen das gesamte Spektrum der Vollstreckungsmaßnahmen anbieten. Einige Beispiele mögen dies verdeutlichen:

  • Vollstreckung in das bewegliche Vermögen
  • Kassenpfändung
  • Abgabe der eidesstattlichen Versicherung
  • Pfändung von Rente, Gehalt oder Arbeitslosengeld 
  • Unterhaltspfändung
  • Pfändung von Lebensversicherungen, Bausparverträgen
  • Kontenpfändung
  • Zwangsräumungen
  • Abwehr von Räumungsschutz- und Vollstreckungsschutzanträgen
  • Vollstreckung in das unbewegliche Vermögen
  • Eintragung von Zwangshypotheken
  • Versteigerungsantrag
  • Antrag auf Zwangsverwaltung
  • Pfändung in den Nachlass
  • Pfändung von Gesellschaftsanteilen und Unternehmensanteilen
  • Pfändung von Rückwehransprüchen von Grundschulden